Die richtige Pflege für den Wintergarten

Nützliche Tipps zur Pflege Ihres Wintergartens

Sie haben endlich den ersehnten Wintergarten und möchten ihn so lang als möglich nutzen können? Mit der richtigen Pflege haben Sie langfristig Freude an Ihrem Wintergarten und können den Aufenthalt genießen. Dabei sollten Sie ihn zweimal jährlich grundreinigen. Bei der Reinigung sehen Sie auch gleich, ob irgendetwas repariert werden muss und Sie können schnell tätig werden. Doch auch vorsorglich können Sie einiges dafür unternehmen, damit der Wintergarten lange nutzbar bleibt.

Lüften Sie den Wintergarten

Beim Lüften gibt es zwei verschiedene Arten: Sie können mit der Stoßlüftung die verbrauchte Luft mit Frischluft ersetzen und mit der Spaltlüftung die Luftfeuchtigkeit vermindern. Beim Stoßlüften werden Fenster und Türen mehrmals täglich weit geöffnet, damit Durchzug entsteht und die Luft schnell ausgetauscht wird. Beim Spaltlüften werden die Fenster oder Türen nur einen Spalt geöffnet. Das dient dazu, dass in beheizten Räumen – und auch im Wintergarten – die Raumtemperatur so gut als möglich erhalten bleibt, aber trotzdem die Luft ausgetauscht werden kann. Hilfreich ist ein Hygrometer, mit dem Sie die Luftfeuchtigkeit genau bestimmen können.

Benötigtes Material zur Pflege eines Wintergartens:

 

  • Eimer
  • lauwarmes Wasser
  • neutrales Spülmittel
  • eventuell Teleskoparm oder Leiter
  • Fensterleder oder Mikrofasertuch für leichte Verschmutzungen
  • Spülschwamm für hartnäckigere Verschmutzungen
  • Schmierfett oder Öl für Scharniere

 

Profile, Fenster und Türen des Wintergartens pflegen

Beim Dach sollten Sie kleinere Mängel an der Verglasung sofort beseitigen und die Silikonfugen überprüfen. Diese sollten übrigens alle drei bis fünf Jahre erneuert werden. Prüfen Sie die Entwässerungsrinnen und reinigen Sie sie. Die Profile können aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Vermeiden Sie bei allen Materialien scharfe oder scheuernde Reinigungsmittel. Verwenden Sie ein weiches Tuch, lauwarmes Wasser und eventuell etwas Spülmittel. Holzprofile sollten alle drei bis vier Jahre neu angestrichen werden. Achten Sie besonders auf die Dichtelemente. Hier siedelt sich oft Feinstaub oder Schimmel an. Die Dichtungen können mit neutralem Spülmittel gereinigt werden.

Wintergarten: Glasflächen richtig reinigen

Für die Dachflächenfenster verwenden Sie am besten entmineralisiertes Wasser. So bleiben keine Streifen oder anderen Rückstände auf den Glasflächen. Sie können spezielle Glasreiniger oder einfach lauwarmes Wasser und ein Fensterleder benutzen. Damit Sie gut an die hohen Fenster gelangen, gibt es zum Beispiel Teleskop-Fensterputzer, an die man bei manchen Modellen einen Wasserschlauch anschließen kann. Mit diesen Geräten müssen Sie nicht auf eine Leiter steigen, um die Fensterflächen gut zu erreichen und das Unfallrisiko minimiert sich. Auch die Türen müssen regelmäßig gepflegt werden. Überprüfen Sie die Scharniere und reinigen Sie sie. Wenn nötig, fetten oder ölen Sie die Scharniere nach der Reinigung. Überprüfen Sie die Verriegelungen und Schlösser. Denken Sie bei der Pflege Ihres Wintergartens auch an die kleinen Teile wie zum Beispiel Profilbefestigungen oder andere Befestigungsstellen.

Sonnenschutz für den Wintergarten

In einem Wintergarten kann es im Sommer unerträglich heiß werden. Dann sind Seilspannmarkise – Faltsonnensegel oder Sonnensegel die perfekte Wahl, um für ausreichend Schatten zu sorgen. Die Anbringung einer maßgeschneiderten Faltmarkise erfolgt zwischen den Sparren, das Sonnensegel wird an seinen Ecken gespannt. Am besten halten Sie sich bei der Pflege des Markisenstoffs an die Angaben des Herstellers, denn hier gibt es viele unterschiedliche Modelle – von wasserdicht bis flammhemmend. Auch kommt es auf die Art der Verschmutzung an, hier reichen die Varianten von losen Blättern bis zum hartnäckigen Grün Belag. Achten Sie darauf, die Markisentücher nur im trockenen Zustand zu lagern. Überprüfen Sie den Seilzug oder das Seilzugsystem auf Leichtgängigkeit oder Verunreinigungen. Das Zubehör wie Karabinerhaken oder Segelspanner sollte mit einem Edelstahlreiniger mit Abperleffekt behandelt werden, damit es lange schön bleibt.

 

 

Sonnenschutz Balkonverkleidung Markise Shop
2019-02-01T23:19:19+00:00Von |Infos|
This website uses cookies and third party services. Ok