Balkon mit maritimen Urlaubsfeeling

Wie am Meer: Balkon im maritimen Stil

Das Rauschen der Wellen, das sanfte Kitzeln der warmen Sonnenstrahlen auf der Haut und eine leichte Brise in den Haaren: Was gibt es Schöneres, als den Sommer am Meer zu verbringen?

Allerdings entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, im Sommerurlaub einfach auf Balkonien zu bleiben und die Seele auf dem heimischen Balkon baumeln zu lassen. Damit Sie auch hier nicht auf maritime Sommerfrische verzichten müssen, können Sie sich das Feeling eines ausgedehnten Urlaubs am Meer ganz einfach nach Hause holen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Balkon in einen gemütlichen Rückzugsort mit maritimen Touch verwandeln.

Die passende Farbpalette für die maritime Stimmung

Besonders im maritimen Stil spielen Farben, die von der Natur inspiriert wurden, eine wichtige Rolle. Das zarte Beige des Sandes, das kräftige Orange-Rot der untergehenden Sonne, das Weiß der fluffigen Wolken und die schimmernden Blau- und Türkistöne des sanft wogenden Meeres – Urlaub pur! In puncto maritimer Deko für Ihren Balkon sind Weiß und Blau ein unschlagbares Duo, als Grundfarbe für Ihren maritimen Balkon sollten Sie jedoch zum eleganten Weiß greifen und vereinzelte Akzente in Blau und Rot setzen. Die Farbkombination wirkt sehr entspannend und beruhigend, ohne monoton oder zu kühl zu wirken. Ein fabelhafter Hingucker ist ein Balkon Sichtschutz mit Streifen in Weiß und Blau, der sofortiges Urlaubsfeeling vermittelt. Farblich abgestimmte Kissen mit maritimen Prints und Dekoelemente runden den Look ab.

Maritimes Mobiliar mit einem Hauch von Vintage

Das Klima an der Küste ist in der Regel etwas rauer als im Rest des Landes, dementsprechend sollten auch Ihre Balkonmöbel einen leichten Vintage-Look versprühen. Unbehandeltes Holz und Retro Stücke aus dunklem Metall sind für das maritime Flair hervorragend geeignet und setzen stilechte Akzente auf Ihrem Balkon. Wenn Sie über einen großen Balkon verfügen, dann darf natürlich der obligatorische Strandkorb mit einem Farbblock-Design in Weiß und Blau nicht fehlen. Auch auf einer gewebten Hängematte lässt es sich entspannen und vom Meer träumen.

Für den kleinen Balkon im maritimen Stil sind unbehandelte Holzkisten mit Deckel eine tolle Möglichkeit, um Komfort und Stauraum miteinander zu verbinden. Die Kiste können Sie mit etwas Lasur und Farbe aus dem Fachmarkt in strahlendem Weiß anstreichen und mit einem knuddeligen Sitzkissen und Blau oder Rot abrunden. Im Inneren der Kisten lassen sich Blumenerde und Gärtnerzubehör verstauen, damit der Balkon immer ordentlich aussieht. Mehrere aneinander geschraubte Holzkisten bilden zudem im Handumdrehen eine tolle Sitzbank oder Liege zum Sonnenbaden.

Frische Meeresbrise dank Pflanzen

Damit Ihr Balkon auch wirklich Strandfeeling verbreitet, darf natürlich die entsprechende Bepflanzung nicht fehlen. Die unangefochtenen Favoriten unter den maritimen Pflanzen sind nach wie vor Strandflieder, Glockenblumen und Sommerlavendel, die besonders gut in großen Kübeln aus Naturstein zur Geltung kommen. Auch Zitrusfrüchte, Tomatenstauden und frische Kräuter wie Thymian, Salbei und Basilikum versprühen das Gefühl von Urlaub am Meer und lassen sich zudem in der Küche einsetzen. Besonders wichtig bei der Bepflanzung ist, dass alles luftig locker arrangiert ist und nicht zu gewollt wirkt. Eine asymmetrische Gestaltung, geschwungene Formen und ein gekonnter Mix aus verschiedenen Materialien und Pflanzensorten wirkt auf dem maritimen Balkon besonders natürlich

Deko-Inspiration für den maritimen Balkon

Dekoration ist immer am schönsten, wenn man mit ihr einen besonderen Moment oder eine herrliche Erinnerung verbindet. Vielleicht haben Sie in Ihrem letzten Urlaub am Meer ein paar hübsche Muscheln am Strand gefunden oder auf einem kleinen Wochenmarkt ein altes Fischernetz erstanden? Dieses lässt sich wunderbar zur Wanddeko umfunktionieren und sieht wie ein filigranes Kunstwerk aus. Kleine Dekofiguren in Form von Schiffen und Leuchttürmen versprühen zusätzliches Urlaubsfeeling.

Für den letzten Schliff auf Ihrem maritimen Balkon sollten Sie zusätzlich für ein stimmungsvolles Lichtspiel wie das der untergehenden Sonne sorgen. Eine an Ihrer Balkonumrandung aus Markisenstoff installierte Lichterkette taucht Ihren Balkon in ein warmes Lichtermeer und vereinzelt platzierte Kerzen tauchen das gesamte Ambiente in romantisches Licht. Mit großen Duftkerzen im Glas, die nach einer frischen und salzigen Meeresbrise duften, zieht auf Ihrem Balkon ganz schnell maritimes Flair ein.

Hier noch ein Tipp für den nächsten Sommerurlaub: Nehmen Sie doch mal ein verschließbares Einmachglas mit. In diesem können Sie etwas Sand abfüllen und, wieder Zuhause angekommen, mit dem Ort beschriften, an dem Sie den Sand aufgelesen haben. Sobald Ihre Sammlung gewachsen ist, lassen sich die Gläser als toller Hingucker auf einem kleinen Holz-Regal auf Ihrem Balkon platzieren und jedes Mal, wenn Ihr Blick auf Ihre Sammlung fällt, werden Sie in Erinnerungen an den wunderschönen Urlaub schwelgen. Eine individuellere Dekoration ist kaum möglich!

Sonnensegel, Balkonumrandung und Markisentuch nach Maß

Ihr Urlaub zu Hause auf dem Balkon oder Terrasse im Garten, wird schöner mit Sonnenschutzprodukten von www.hofsaess-sonnenschutz.de – Günter Hofsäß aus Niefern-Öschelbronn

 

Sonnenschutz Balkonverkleidung Markise Shop
2019-02-01T17:19:33+00:00Von |Infos|
This website uses cookies and third party services. Ok